Download E-books Gedichte der deutschen Romantik PDF

Gedichte der deutschen Romantik genießen einen besonderen Stellenwert: Sie gelten als die schönsten und populärsten Texte deutschsprachiger Lyrik. Ihr in meisterhafter Wortkunst verdichteter Ausdruck beschwingter Phantasie hat sie zu den glänzendsten Formen lyrischen Schaffens werden lassen. Nach wie vor strahlen sie einen außergewöhnlichen Reiz aus und bereiten jedem, der mit ihnen zum ersten oder wiederholten Mal in Berührung kommt, einen unverwechselbaren Lesegenuss. Von ihrer poetischen Faszination haben Gedichte der Romantik bis heute nichts verloren. Eine Leseausgabe, die sich der Vermittlung dieses facettenreichen lyrischen Oeuvres widmet, gibt daher einen unermesslichen literarischen Schatz preis. Für die vorliegende Ausgabe wurden ca. 250 repräsentative Gedichte gewählt, unter diesen alle bekanntesten und beliebtesten. Die Sammlung enthält neben den `Klassikern´ auch zahlreiche Neuentdeckungen und lädt sowohl Kenner und Liebhaber als auch Neugierige und Interessierte zum Studium oder zum `Schmökern´ ein.

Show description

Read or Download Gedichte der deutschen Romantik PDF

Best Anthology books

Miss Marple: The Complete Short Stories: A Miss Marple Collection (Miss Marple Mysteries)

The Queen of poser has come to Harper Collins! Agatha Christie, the said mistress of suspense—creator of indomitable sleuth pass over Marple, meticulous Belgian detective Hercule Poirot, and such a lot of different unforgettable characters—brings her whole oeuvre of inventive whodunits, locked room mysteries, and confusing puzzles to Harper Paperbacks.

Dark Duets: All-New Tales of Horror and Dark Fantasy

Darkish Duets is a banquet of eerie and spell binding horror, mystery, and darkish delusion tales—an formidable and distinct anthology that includes biting and atmospheric unique tales from seventeen pairs of acclaimed writers, all taking part jointly for the 1st time, together with long island occasions bestselling authors Charlaine Harris, Rachel Caine, Holly Black, Cassandra Clare, Stuart MacBride, Sherrilyn Kenyon, Jonathan Maberry and David Liss.

The October Country

Haunting, harrowing, and downright frightening, this vintage assortment from the fashionable grasp of the wonderful features:THE SMALL murderer: an excellent, fit child boy was once the hot mother's dream come precise -- or her nightmare . . . THE EMISSARY: the devoted puppy used to be the unwell boy's simply connectioin with the area open air -- and past .

The Best Time Travel Stories of the 20th Century: Stories by Arthur C. Clarke, Jack Finney, Joe Haldeman, Ursula K. Le Guin,

Bounce INTO the longer term, AND SHOOT again TO THE PASTH. G. Wells’s seminal brief tale “The Time Machine,” released in 1895, supplied the springboard for contemporary technology fiction’s time shuttle explosion. Responding to their very own fascination with the topic, the best visionary writers of the 20th century penned a few of their most interesting tales.

Additional resources for Gedichte der deutschen Romantik

Show sample text content

Den kaum die Zeit erkannt Ich träumte hinab in das dunkle Tal In dir ringelt die Träne Schwanenlied An den Engel in der Wüste Der Spinnerin Nachtlied Die Gottesmauer O Stunde, da der Schiffende bang lauert Ach alles geht vorbei Wie so leis die Blätter wehn used to be reif in diesen Zeilen steht Auf dem Rhein Wie wird mir? Wer wollte wohl weinen l. a.ß rauschen, Lieb, los angelesß rauschen Lureley Wenn ich ein Vöglein wär Wiegenlied FRIEDRICH GOTTLOB WETZEL (1779–1819) Das Sonnett Philosophische Poesie KAROLINE VON GÜNDERRODE (1780–1806) Liebe Der Adept Der Kuß im Traume Die eine Klage Überall Liebe Zueignung ACHIM VON ARNIM (1781–1831) Wie die Stunden rennen Mir ist zu licht zum Schlafen Getrennte Liebe Ahndungen Dichterlohn Lehrgedicht an die Jugend Liebeszweifel Ritt im Mondenschein ADELBERT VON CHAMISSO (1781–1838) Tragische Geschichte Das Schloß Boncourt Der Invalid im Irrenhaus Die zwei Grenadiere Geh du nur hin! Lied Sehnsucht used to be soll ich sagen? HELMINA VON CHÉZY (1783–1856) Ach, wie wär’s möglich dann Ich bin so reich in deinem Angedenken MAX VON SCHENKENDORF (1783–1817) Freiheit Der Dom zu Köln Weihnachtslied BETTINA VON ARNIM (1785–1859) Seelied Wer sich der Einsamkeit ergibt OTTO HEINRICH GRAF VON LOEBEN (1786–1825) An Novalis Loreley Sprache der Poesie Variazion Welt und Herz Wird die Plage nimmer enden WILHELM FREIHERR VON EICHENDORFF (1786–1849) Schwermuth und Entschluß Die zauberische Venus An meinen Bruder Josef Ein Zauberwald Wiedergenesung des Dichters JUSTINUS KERNER (1786–1862) Wanderlied Der Wanderer in der Sägmühle Der Zopf im Kopfe Abschied Alphorn Icarus Wo zu finden? LUDWIG UHLAND (1787–1862) An den Tod Das Schloß am Meere Schäfers Sonntagslied Der Traum Des Knaben Berglied Dem Künstler Die Sonette Der gute Kamerad Der Rezensent Der Wirtin Töchterlein Frühlingsglaube Vorwärts! Das Schwert Des Sängers Fluch Schlußsonett Schwäbische Kunde Unstern Die neue Muse Kreislauf JOSEPH FREIHERR VON EICHENDORFF (1788–1857) Die Zauberin im Walde An A… Abendständchen Minelied An Maria Das zerbrochene Ringlein Abschied Frische Fahrt Zwielicht Zeichen Die blaue Blume Die zwei Gesellen Der verspätete Wandrer Der Abend Der wandernde Musikant Denkst du des Schloßes noch auf stiller Höh? Morgenständchen Die Nacht Lockung Schöne Fremde Sehnsucht Der wandernde pupil Die Nachtblume Zauberblick Auf meines Kindes Tod Frühlingsnacht Mondnacht Neue Liebe Trennung Ein Eiland, das die Zeiten nicht versanden Wünschelruthe Verloren Nachtzauber THEODOR KÖRNER (1791–1813) Aufruf Abschied vom Leben Vor Rauchs Büste der Königin Louise GUSTAV SCHWAB (1792–1850) Böse Stunden Der Feiertag Der Gefangene Der Reiter und der Bodensee Heuernte Nachruf Rückblick WILHELM MÜLLER (1794–1827) Wanderschaft Wohin? Ungeduld Brüderschaft Der Liebe Zeit Nachtwandlerin Liebe Der Liebe Morgenröthe Gefrorene Thränen Erstarrung Der Lindenbaum Die submit Letzte Hoffnung Freiheit im Wein Guter Wein, intestine Latein Das Irrlicht Der Leiermann Morgenlied Der Wassermann HEINRICH HEINE (1797–1856) Ich wollte meine Lieder Die Grenadiere Belsatzar Die Botschaf Vergiftet sind meine Lieder Die Linde blühte, die Nachtigall sang Ein Jüngling liebt ein Mädchen Ich weiß nicht, was once soll es bedeuten An deine schneeweiße Schulter Der Mond ist aufgegangen Die Jahre kommen und gehen Wer zum erstenmale liebt Wanderlied Die Ilse Abenddämmerung Nachtgedanken An A.

Rated 4.76 of 5 – based on 17 votes